Ab dem 10.01.2022 sind LDAP-Logins nur noch mit dem universitären 5-stelligen Nutzerkennzeichen möglich. Bei gleicher Email-Adresse werden andere bestehende LDAP-Accounts auf diesen universitären Account abgebildet und die Projekte bleiben erhalten.

Der Zugriff mit GIT-Clienten auf Repositories sollte aus Sicherheitsgründen nicht mit Nutzername/Passwort erfolgen. Als Alternative stehen Personal Access Token (siehe https://gitlab.informatik.uni-halle.de/-/profile/personal_access_tokens) oder Zugriff mit hinterlegten SSH-Keys (https://gitlab.informatik.uni-halle.de/-/profile/keys) zur Verfügung.

Commit 5e4e3fa6 authored by Alexander Hinneburg's avatar Alexander Hinneburg
Browse files

Update README.md

parent 425d15cf
......@@ -29,7 +29,7 @@ die in die Forschung der Arbeitsgruppen (HiWi, Abschlussarbeiten, Forschungsproj
<ol>
<li>Im <a href="https://gitlab.informatik.uni-halle.de/hinnebur/flashtalks">Flashtalks-Projekt</a> im Gitlab mit LDAP-Account einloggen.</li>
<li>Datei <b>README.md</b> editieren. Es gibt erstmal 10 Slots.</li>
<li>Bis 8.1.2020 für die Anmeldung einfach die Felder eines freien Slots ausfüllen.</li>
<li>Bis 8.1.2020 für die Anmeldung einfach die Felder eines freien Slots ausfüllen und Merge-Request abschicken.</li>
<li>Bis 23.1.2020 12 Uhr, PDF-Datei mit Flash-Talk im git hochladen.</li>
</ol>
</details>
......
Markdown is supported
0% or .
You are about to add 0 people to the discussion. Proceed with caution.
Finish editing this message first!
Please register or to comment